Publikationen

(Mit-)Herausgeberschaften

  • Land im Umbruch. Mecklenburg-Vorpommern nach dem Ende der DDR (= Diktatur und Demokratie im 20. Jahrhundert, Bd. 4). Herausgegeben von Stefan Creuzberger/Fred Mrotzek/Mario Niemann. Berlin 2018.
  • „Ilja Ehrenburg: ‚Töte!’“, hrsg. von Fred Mrotzek und Ingo Sens, Rostock 2011.
  • Bilder des Umbruchs. Katalog zur Fotoausstellung, hrsg. von Werner Müller und Fred Mrotzek, Schwerin 2000.

Ausgewählte Aufsätze

  • Bewegende Anfänge. Die Neugründung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern – ein Sonderfall, in: Stefan Creuzberger/Fred Mrotzek/Mario Niemann (Hrsg.), Land im Umbruch Mecklenburg-Vorpommern nach dem Ende der DDR, Berlin 2018, S 11–22.
  • In Polen war der Kommunismus ein „Toter Hund“ – Das Schicksalsjahr 1989, in: 1000 Jahre deutsch-polnische Nachbarschaft – Gegensätze und Gemeinsamkeiten, hrsg. von der Landsmannschaft Ostpreußen, Hamburg 2014, S. 149–165.
  • Vae Victis – 1945: Die Russen in Vorpommern und Mecklenburg, in: Der Golm und die Tragödie von Swinemünde, hrsg. vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Kamminke 2011, S. 271–290.
  • Noch „ein paar Leute aus Parchim, DDR“ – Kleinstadtidylle oder Verfolgungswahn, in: Die DDR – eine deutsche Geschichte, Wirkung und Wahrnehmung, hrsg. von Detlev Brunner und Mario Niemann, Paderborn 2011, S. 319–336.
  • Eine archivalische Kostbarkeit, in: Horizonte – Magazin für sozialdemokratische Politik in Mecklenburg-Vorpommern, Nr. 13/Winter 2005/06, S. 20 f.
  • Der Kapp-Lüttwitz Putsch im März 1920, in: Mecklenburgische Jahrbücher, hrsg. im Auftrag des Vereins für mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde e.V. von Andreas Röpcke, 120. Jahrgang, Ludwigslust 2005, S. 133-155.
  • SPD-Jugend in der Weimarer Republik, in: Horizonte – Magazin für sozialdemokratische Politik in Mecklenburg-Vorpommern, Nr. 10/Frühling 2005, S. XVI ff.
  • Die „schwarze Woche“. Kapp-Putsch in Mecklenburg, in: Horizonte – Magazin für sozialdemokratische Politik in Mecklenburg-Vorpommern, Nr. 11/Sommer 2005, S. 32 ff.
  • Sozialdemokratie in Waren am Ende der Weimarer Republik 1929-1933, in: Für Demokratie und Freiheit. 110 Jahre Sozialdemokraten in Waren (Müritz), hrsg. von Rudolf Borchert, Jürgen Kniesz, Banzkow 2004, S. 107–127.
  • SPD-Pressearbeit in der Weimarer Republik, in: Horizonte - Magazin für sozialdemokratische Politik in Mecklenburg-Vorpommern, Nr. 2/März 2003, S. 30 ff.
  • Zum SPD-Verbot vor 70 Jahren, in: Horizonte – Magazin für sozialdemokratische Politik in Mecklenburg-Vorpommern, Nr. 3/Mai 2003, S. 33 ff.
  • „Dömitz oder das Seufzen der Gefangenen“, Das Zucht- und Werkhaus auf der Festung Dömitz 1753–1843, in: Der Festungskurier, hrsg. vom Museum Festung Dömitz, Beiträge zur Mecklenburgischen Landes- und Regionalgeschichte vom Tag der Landesgeschichte im Oktober 2000 in Dömitz, Bd. 1, S. 73–100.
  • Die deutsche Wiedervereinigung und die Heimatvertriebenen – eine vergebene Chance, in: Heimatblatt des Kreises Heiligenbeil, hrsg. von der Kreisgemeinschaft Heiligenbeil e.V., S. 95–100.
  • Das zeitgeschichtliche Erinnerungsinterview, in: Lebensläufe im Schatten der Macht, hrsg. von Werner Müller und Horst Pätzold, Schwerin 1999, S. 17–28.
  • Die Verfassung des Freistaates Mecklenburg-Schwerin vom 17. Mai 1920, in: Jubiläumsjahre – Historische Erinnerung – Historische Forschungen, hrsg. von Wolf D. Gruner, Festgabe für Kersten Krüger zum 60. Geburtstag, Rostock 1999, S. 77–95.
  • Paul Schroeder, in: Wurzeln, Traditionen und Identität der Sozialdemokratie in Mecklenburg und Pommern, hrsg. von Klaus Schwabe, Friedrich-Ebert-Stiftung Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern, Reihe Geschichte Nr. 9, Schwerin 1999, S. 36 ff.
  • Ebenda, Albert Schulz, S. 38 ff.
  • Die Wende in den Kommunen der Nordbezirke, in: Revolution und Transformation in der DDR 1989/90, hrsg. von Günther Heydemann, Werner Müller, Gunther Mai, Schriftenreihe der Gesellschaft für Deutschlandforschung 73, Berlin 1999, S. 391–405.