Dr. Sabine Grabowski

Email: grabowskig-h-hde

 

Kontakt über das Sekretariat der Forschungs- und Dokumentationsstelle: 

Anne-Dore Neumann
Tel.: +49 381 498-2719
E-Mail: anne-dore.neumannuni-rostockde


Lehrgebiete

  • Deutsche und osteuropäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (deutsch-polnische Beziehungen, Geschichte Polens, der Bundesrepublik und der DDR)
  • Politisches System der Bundesrepublik
  • Europapolitik
  • Mode und Politik

Forschungsgebiete

  • Geschichte der deutsch-sowjetischen Beziehungen
  • Vergangenheitsbewältigung/Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Polen
  • Kaschubische Geschichte im Deutschen Kaiserreich, in der Zwischenkriegszeit und im „Volksdemokratischen Polen“
  • Geschichte Masurens
  • Friedhofskultur im 19. und 20. Jahrhundert

Zur Person

  • geb. 1965 in Düsseldorf
  • Studium der Osteuropäischen Geschichte, Neueren Geschichte und der Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1997 Promotion an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Lehr- und Forschungstätigkeiten an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, der Bergischen Universität Wuppertal, der Karls-Universität Prag (Tschechien) und der Universität Plovdiv (Bulgarien)
  • Mitarbeiterin der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Deutsch-osteuropäisches Forum, Düsseldorf
  • Mit dem deutsch-polnischen Kooperationsprojekt „Verlorene Dörfer in Masuren“ Preisträgerin des Richeza-Preises des Landes Nordrhein-Westfalen 2018/19 für herausragende Verdienste um die deutsch-polnische Verständigung“
  • Produzentin des vom Polnischen Internationalen Filmfestival 2019 in Warschau als bester Dokumentarfilm ausgezeichneten Films „Im Rücken der Geschichte“ von Daniel Raboldt