Vorträge und Medienbeiträge von Mitarbeitern und Mitgliedern der Forschungs- und Dokumentationsstelle

„Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und Ulrich-Wilhelm Graf von Schwerin von Schwanenfeld im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“
(Prof. Dr. Mario Niemann)
Veranstalter: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Veranstaltungsort: Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin
Veranstaltungszeitpunkt: 16. Juli 2019, 18:0019:45 Uhr

„Wolfskinder“
(Dr. Fred Mrotzek Moderation der Veranstaltung)
Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung
Veranstaltungsort: IntercityHotel Rostock
Veranstaltungszeitpunkt: 20. Juni 2019, 19 Uhr

„Studien- und Dialogprogramm zur Struktur- und Informationspolitik während der deutschen Teilung. Informationsgespräch für Politiker und zivilgesellschaftliche Akteure aus der Ukraine“
(Prof. Dr. Stefan Creuzberger)
Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung
Veranstaltungsort: Berlin
Veranstaltungszeitpunkt: 18. Juni 2019, 14:00–15:30 Uhr

„Der lange Weg zum Widerstand. Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und das Haus Tressow im Nationalsozialismus“
(Prof. Dr. Mario Niemann)
Veranstalter: Förderverein Denkstätte Teehaus Trebbow e. V.
Veranstaltungsort: Schloss Tressow
Veranstaltungszeitpunkt: 8. Juni 2019, 11:15–12:00 Uhr

„Arno Esch“
(Dr. Fred Mrotzek)
Veranstalter: Rostocker Seniorenakademie
Veranstaltungsort: Hörsaal Auditorium Maximum, Campus Ulmenstraße 69
Veranstaltungszeitpunkt: 22. Mai 2019, 17 Uhr

„Vom Umgang mit der NS-Vergangenheit. Eine deutsch-deutsche Perspektive“
(Prof. Dr. Stefan Creuzberger im Gespräch mit Dr. Sabine Grabowski)
Veranstalter: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus
Veranstaltungsort: Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf
Veranstaltungszeitpunkt: 13. Mai 2019, 19–21 Uhr

„Ära Gorbatschow und Perestroika“
(Prof. Dr. Mario Niemann)
Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung
Veranstaltungsort: Hotel am Tiefwarensee, Wossidlostraße 7, 17192 Waren (Müritz)
Veranstaltungszeitpunkt: 22. März 2019, 11:15–13:00 Uhr

„Chrutschtschow, Breschnew und die Nachfolger – Politik in der Sowjetunion“
(Prof. Dr. Mario Niemann)
Veranstalter: Konrad-Adenauer-Stiftung
Veranstaltungsort: Hotel am Tiefwarensee, Wossidlostraße 7, 17192 Waren (Müritz)
Veranstaltungszeitpunkt: 22. März 2019, 9:00–10:45 Uhr

„Der Ost-West-Konflikt als Rahmenbedingung für Justiz und Politik in Deutschland“
(Prof. Dr. Mario Niemann)
Veranstalter: Deutsche Richterakademie Wustrau
Veranstaltungsort: Deutsche Richterakademie Wustrau
Veranstaltungszeitpunkt: 25. Februar 2019, 9–12 Uhr

„Die Transformation der Mecklenburgischen Landwirtschaft in den Jahren von 1990 bis 2000“
(Prof. Dr. Mario Niemann)
Veranstalter: Verein für mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde e. V.
Veranstaltungsort: Lesesaal des Landeshauptarchivs Schwerin, Graf-Schack-Allee 2
Veranstaltungszeitpunkt: 22. Februar 2019, 18:00–19:30 Uhr

Hörsaalkino „Death of Stalin“
(Prof. Dr. Stefan Creuzberger mit einer thematischen Einführung)
Veranstalter: Fachschaftsräte der Geschichte und Politikwissenschaften
Veranstaltungsort: Universität Rostock, Hörsaal 323, Ulmenstraße 69
Veranstaltungszeitpunkt: 21. Januar 2019, 19 Uhr